1/1

Veranstaltungen

Lesung: Mareike Fallwickl "Das Licht ist hier viel heller" Samstag, 7. Sep. 2019

Kategorie
Lesung
Datum
Samstag, 7. Sep. 2019
Uhrzeit
19:00 Uhr
Adresse

Veranstaltungsprogramm

Lesung im Rahmen der 6. Langen Nacht der Literatur

Wie schon bei den ersten 5 Auflagen der Langen Nacht der Literatur sind wir auch in diesem Jahr wieder mit einer Lesung im Hause cohen+dobernigg dabei: Mareike Fallwickl, die uns im letzten Jahr bereits mit ihrem Debütroman "Dunkelgrün fast schwarz" begeistern konnte, wird bei uns ihren zweiten Roman präsentieren.
 

Lesung im Rahmen der 6. Langen Nacht der Literatur in Hamburg
Deutschlandpremiere: Mareike Fallwickl präsentiert ihren neuen Roman "Das Licht ist hier viel heller"
Samstag, 07. September, Beginn 19:00 Uhr
Eintritt € € 10,-

Tickets gibt es ab sofort direkt bei uns im Laden, Reservierungen gerne auch telefonisch oder per E-Mail.


Das Buch:

Maximilian Wenger, hat mit Mitte fünfzig alles verloren: seinen schriftstellerischen Erfolg und seine Frau an einen Jüngeren.
Doch dann bekommt er Post, und obwohl die Briefe an seinen Vormieter adressiert sind, liest er sie: Sie sind brutal und zart, erschütternd und inspirierend. Wer ist die geheimnisvolle Fremde, die von flüchtigem Glück, Verletzungen und enttäuschter Hoffnung erzählt? Auch Wengers 18jährige Tochter Zoey liest heimlich mit. Sie hat etwas erlebt, das sich in diesen wütenden Worten spiegelt. Beide, Vater und Tochter, werden an einen
Scheideweg geführt, an dem etwas Altes endet und etwas Neues beginnt.
Ein fesselnder Roman über das Gelingen und Scheitern von Beziehungen, über Macht und Machtmissbrauch, über Männer und Frauen und alles, was sie einander antun.
Mareike Fallwickl erfreut uns nach „Dunkelgrün fast schwarz” erneut mit ganz großem Kino!

Die Autorin:

Mareike Fallwickl, 1983 in Hallein bei Salzburg geboren, arbeitet als freie Texterin, schreibt für eine Salzburger Zeitung eine wöchentliche Kolumne und betreibt seit 2009 einen Literaturblog. Sie lebt im Salzburger Land. 2018 erschien ihr literarisches Debüt »Dunkelgrün fast schwarz« in der Frankfurter Verlagsanstalt, das von Lesern gefeiert und unter anderem für den Österreichischen Buchpreis sowie das »Lieblingsbuch der Unabhängigen« nominiert wurde.

© Autorinnenfoto: Gyöngyi Tasi

 

Das Licht ist hier viel heller

Maximilian Wenger war einer der Großen, ein Bestsellerautor, ein Macher. Jetzt steht er v... mehr

€  24,00

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

1/1

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

cohen + dobernigg

Sternstr. 4

20357

Hamburg

Montag : 10:00 - 20:00 Uhr

Dienstag : 10:00 - 20:00 Uhr

Mittwoch : 10:00 - 20:00 Uhr

Donnerstag : 10:00 - 20:00 Uhr

Freitag : 10:00 - 20:00 Uhr

Samstag : 10:00 - 18:00 Uhr

Ansprechpartner

John Cohen

040/40185110